Sitz, Geschäftsstelle und Zuchtbuchamt
Brunnenstraße 98 in
32584 Löhne
Tel.: 05732 / 89 19 68
Fax: 05732 / 8 14 13
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
von 8:00 - 12:00 Uhr
Der IRV
Aktuelles
Dies & Das

Norsk Elghund Sort

Norsk Elghund Sort

Weitere Namen / Varietäten:

Norwegischer Elchhund schwarz

FCI-Klassifizierung

Gruppe 5, Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 2, Nordische Jaghunde

FCI-Nummer 268

Norsk Elghund Sort» zum Rassestandard

Kurzportrait

Zu den nordischen Jagdhunderassen zählt man den schwarzen Norwegischen Elchhund, Lange Jahre hindurch war er obwohl bereits seit 1877 als Rasse anerkannt, auch in Norwegen eine wirkliche Rarität. Früher wurde der Hund auch Finnmarkshund oder Bärenhund (Bjernhund) genannt. Erst in den letzten Jahren erfreut er sich in seinem Heimatland wieder größerer Beliebtheit. Dies ist sowohl beim Jagdeinsatz als auch aufgrund der stärkeren Beteiligung bei Rassehundeausstellungen festzustellen. Außerhalb Skandinaviens ist er eine echte Seltenheit. Sein Wesen und seine Charaktereigenschaften entsprechen denen des grauen Norwegischen Elchhundes. Er gilt als furchtloser, energischer und flinker Jäger. Besonders Norsk Elghund Sortbei der Elchjagd in den gebirgigen Landesteilen hat er sich wegen seiner größeren Leichtigkeit bewährt. Seine herausragenden Eigenschaft ist die hohe jagdliche Passion und ihr Mut beim Stellen und Halten des Wildes. Die nordischen Jagdhunde haben nicht nur den typischen Körperbau der nordischen Hunde, sie weisen auch weitgehend die gleichen Wesensmerkmale auf. Ihre auffallende Menschenfreundlichkeit, besonders gegenüber der betreuenden Familie, ist faszinierend. Sie sind zäh, ausdauernd, unempfindlich gegen Witterungseinflüsse und relativ anspruchslos. Trotz ihrer Selbständigkeit und Eigenwilligkeit sind sie bei richtiger und konsequenter Erziehung und Führung ihrem Herrn treu ergeben und folgen aufs Wort. Wer sich zum Kauf eines nordischen Jagdhundes entschließt, muss berücksichtigen, dass sein Hund beschäftigt werden muss. Am natürlichsten wäre der Einsatz bei der Jagd. Ist dies nicht möglich, kommen als Ersatzbeschäftigung ausgedehnte Spaziergänge, Fahrradtouren, aber auch Gehorsams- und Geschicklichkeitsübungen oder ein Einsatz als Rettungs- und Lawinensuchhund in Betracht. Der nordische Jagdhund ist kein Wohnungshund. Kann man seine Anforderungen erfüllen, holt man sich einen Freund und Kumpel ins Haus, der nicht nur der eigenen Familie viel Freude bereitet, sondern dank seines Aussehens und seines ausgeglichenen, freundlichen Verhaltens zumindest Hundefreund.

 
Hundezucht
Hundesport und Ausbildung
Ratgeber
und andere Hilfen
zurück zur Startseite zurück zur zuletzt gesehenen Seite zurück zum Anfang der Seite aktuelle Seite drucken
Neuanmeldung

··· Schön, dass Sie da sind! ···

··· Die nächste Ausstellung am 25.11.2018 in Hauptstraße 2a, 38312 Heinigen ···

··· Christmas Winner Schau 2018 ···

··· Ausrichter IRV-Okerland e.V. ···

··· Die nächste (Sport-) Veranstaltung ···

··· » VB und GHP  ···

··· 29.09.2018 : Salzgitter ···

··· Besuchen Sie auch unsere Ortsgruppen und Vereine. ···

······

'Dim mlTIT, mlBOD, mlVON, mlsTIT, mlAN, mlsBOD