Sitz, Geschäftsstelle und Zuchtbuchamt
Brunnenstraße 98 in
32584 Löhne
Tel.: 05732 / 89 19 68
Fax: 05732 / 8 14 13
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
von 8:00 - 12:00 Uhr
Der IRV
Aktuelles
Dies & Das

Fila Brasileiro

Fila Brasileiro

Weitere Namen / Varietäten:

FCI-Klassifizierung

Gruppe 2, Pinscher und Schnauzer - Molossoide - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 2, Molossoide
2.1, Doggenartige Hunde
FCI-Nummer 225

Fila Brasileiro» zum Rassestandard

Kurzportrait

Diese kraftvolle Dogge ist aus spanischen und portugiesischen Doggen und Bloodhounds hervorgegangen. Sie wurde für das Bewachen der Herden und das Aufspüren von großem Wild verwendet. Aus dem ehemaligen Jagdhund wurde im Laufe der Zeit ein Haushund. Er wird heutzutage fast ausschließlich als lieber, verschmuster Familienhund gehalten, der gleichzeitig die Aufgabe eines zuverlässigen Wächters für Haus und Familie übernimmt. Der Fila ist ein sehr selbstbewusster und ausgeglichener Hund, der Ruhe ausstrahlt und dennoch sehr temperamentvoll sein kann. Innerhalb seiner Familie zeigt er sich ausgesprochen sensibel, woraus sich seine leichte Führigkeit ergibt und seine Erziehung relativ leicht macht. Obwohl der Fila ursprünglich als Fila BrasileiroHüte-, Treib-, Wach- und Jagdhund geformt wurde, hat er sich im Laufe der Zeit zum exzellenten Wach- und Familienhund entwickelt. Seine Zuverlässigkeit als Wachhund resultiert aus seinem natürlichen Misstrauen gegenüber fremden Personen. Er ist zwar sehr neugierig, lehnt aber dennoch eine schnelle Anfreundung ab. Innerhalb der Familie zeigt sich der Fila Brasileiro sensibel, anschmiegsam, fügsam und besonders anpassungsfähig. Er freut sich überschwenglich wenn Bekannte zu Besuch kommen und den Kindern gegenüber ist er ausgesprochen tolerant und geduldig. Ales was zur Familie, Haus und Hof gehört wird von ihm geliebt und beschützt. Er sucht immer die Gesellschaft seiner Familie und eine Trennung empfindet er als Strafe. Deshalb ist eine Zwingerhaltung für ihn gänzlich ungeeignet. Er bellt nur bei Ungewöhnlichem, so dass er nicht zum Kläffer wird. Der Fila ist durch sein Erbe auch ein lauffreudiger Hund, sei es beim Joggen, Wandern, Radfahren oder Reiten, er ist immer mit Begeisterung dabei. Die Fährtenarbeit bereitet den meisten Filas sehr viel Spaß und die Begleithundeprüfung ist auch möglich. Er begnügt sich aber auch mit Spaziergängen. Mit einer konsequenten, aber nicht harten Erziehung, bei der sehr viel Verständnis und Einfühlungsvermögen für den Hund eingebracht werden sollte, wird der Fila zum liebenswerten und gehorsamen Freund heranwachsen. Natürlich ist der relativ weiche Fila Brasileiro nach wie vor kein Hund für Profilierungsneurotiker.

 
Hundezucht
Hundesport und Ausbildung
Ratgeber
und andere Hilfen
 
 Hinweis zur Verwendung von Cookies:
 Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Näheres zum Thema unter » Datenschutz.
zurück zur Startseite zurück zur zuletzt gesehenen Seite zurück zum Anfang der Seite aktuelle Seite drucken
Neuanmeldung

··· Schön, dass Sie da sind! ···

··· Die nächste Ausstellung am 16.06.2019 in 38304 Wolfenbüttel,Frankfurter Str. 4a ···

··· Internationaler Super Cup ···

··· Ausrichter  ···

··· Die nächste (Sport-) Veranstaltung ···

··· » Hunderennen  ···

··· 02.06.2019 : Hundesport - Treff Wietzen ···

··· Besuchen Sie auch unsere Ortsgruppen und Vereine. ···

··· Es ist Brut- und Setzzeit! Bitte Leinenpflicht beachten! ···

······

'Dim mlTIT, mlBOD, mlVON, mlsTIT, mlAN, mlsBOD