Sitz, Geschäftsstelle und Zuchtbuchamt
Brunnenstraße 98 in
32584 Löhne
Tel.: 05732 / 89 19 68
Fax: 05732 / 8 14 13
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
von 8:00 - 12:00 Uhr
Der IRV
Aktuelles
Dies & Das

Basset Hound

Basset Hound

Weitere Namen / Varietäten:

FCI-Klassifizierung

Gruppe 6, Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen
Sektion 1, Laufhunde
1.3, Kleine Laufhunde
FCI-Nummer 163

Basset Hound» zum Rassestandard

Kurzportrait

Der Urvater aller Bracken, und somit auch der des Basset Hound, ist der Segusier, die Keltenbracke, deren hervorragender Spürsinn sich schon vor rund zweitausend Jahren durch erfolgreiche Arbeit auch auf der "kalten Fährte" auszeichnete. Diese Hunde sind außergewöhnlich intelligent und haben besondere Spur- und Hetzlaute, die als besondere Eigenart gelten. Pionierarbeit wurde mit jahrelangen Kreuzungsversuchen zwischen Bassets und Beagles und Bassets und Bloodhounds geleistet. All diese Bemühungen, begleitet von ständigen Importen aus Frankreich, waren letzten Endes erfolgreich, und nachdem der Basset Hound durch den Kennel Club als neue englische Hunderasse anerkannt worden war, erfolgte im Jahre 1884 die Gründung Basset Hounddes englischen Basset Hound-Clubs. Den treuen Anhängern dieser Rasse ist es zu verdanken, daß uns der Basset Hound während der nun folgenden Jahrzehnte, die ja auch von den schrecklichen Wirrnissen zweier Weltkriege überschattet wurden, bis heute erhalten blieb. Der eigenwillige Charakter dieses Hundes wurde durch eine lange Tradition als Meutejagdhund und die damit verbundene selbständige Arbeit auf der Fährte entscheidend geprägt. Eine solche Persönlichkeit zu erhalten und zu fördern ist jede Mühe wert, deswegen sollte die Erziehung des Basset Hounds aus einer gesunden Mischung von Durchsetzungsvermögen, Verständnis und Zuneigung, gepaart mit einer guten Portion Humor, bestehen. Von Natur aus ist dieser Hund wesensfest und robust, kräftig und gesund, außergewöhnlich kinderlieb, sehr gesellig und verträglich, kurzum ein angenehmer Hausgenosse und ideales Familienmitglied. Viele Zweibeiner sind regelrecht vernarrt in diese Rasse, so dass mehrere Basset Hounds in einem Haushalt durchaus keine Seltenheit darstellen, und der ausgeprägte Ei-gensinn dieser Hunde wird vom verständnisvollen Besitzer innerhalb vernünftiger Grenzen gerne toleriert. Als echter Engländer kann der eigenwillige Basset Hound niemals zum bedingungs- und bedürfnislosen Untertan seines Herrn werden - als vierbeiniger Freund und Gefährte an-erkannt, schenkt er uns Menschen oh-nehin alle Liebe, Loyalität und Zunei-gung seines großen Herzens.

 
Hundezucht
Hundesport und Ausbildung
Ratgeber
und andere Hilfen
 
 Hinweis zur Verwendung von Cookies:
 Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Näheres zum Thema unter » Datenschutz.
zurück zur Startseite zurück zur zuletzt gesehenen Seite zurück zum Anfang der Seite aktuelle Seite drucken
Neuanmeldung

··· Schön, dass Sie da sind! ···

··· Die nächste Ausstellung am 19.07.2020 in 30880 Laatzen, Koldinger Str. 1 ···

··· Deutschland Sieger 2020 - abgesagt ···

··· Ausrichter Hannover und Umgebung ···

··· Die nächste (Sport-) Veranstaltung ···

··· » Breitensport  ···

··· 23.08.2020 : Hannover und Umgebung ···

··· Besuchen Sie auch unsere Ortsgruppen und Vereine. ···

··· Es ist Brut- und Setzzeit! Bitte Leinenpflicht beachten! ···

······

'Dim mlTIT, mlBOD, mlVON, mlsTIT, mlAN, mlsBOD